Tandem

Ombudsperson für SprachkursteilnehmerInnen

Die KursteilnehmerInnen können sich bei etwaigen Unstimmigkeiten mit 'Tandem  International'-Schulen an die Qualitäts-Ombudsperson wenden.

Der Ablauf ist folgender:

  1. falls es Meinungsverschiedenheiten gibt, sprechen Sie mit der zuständigen Person in der Schule

  2. falls das nicht hilft, sprechen Sie mit der Schule, die Ihnen den Kurs vermittelt hat

  3. falls auch das kein Ergebnis bringt, schreiben Sie mit einer möglichst genauen Darstellung an die Ombudsperson. Wer das ist, sehen Sie auf dem Web von 'Tandem International'. 

[Anfang]

Start