Euskara

Baskisch lernen

TANDEM® Fundazioa bietet keine Selbstlernkurse für Baskisch mehr an. Stattdessen hier einige Tipps:



Selbstlernwerke

Bakarka, Euskera a distancia; setzt Spanischkenntnisse voraus, evtl. mit Kassetten

Band 1 - 3 hg. von Servicio Central de Publicaciones del Gobierno Vasco, Wellington kalea 2, E-01010 Gasteiz

Band 4 und 5 hg. von Elkar SA, Igarabidea 88 bis, E-20009 Donostia, www.elkar.com, die jetzt auch die ersten drei vertreibt

Auf Importe aus spanischsprachigen Ländern spezialisierte Buchhandlungen finden sich im Internet unter 'Hispanorama', der Zeitschrift des Deutschen Spanischlehrerverbandes.
Eine Datenbank der Veröffentlichungen in baskischer Sprache 'Inguma' liegt auf www.inguma.org und www.ueu.org .

Ausserdem gibt es Multimedia-Selbstlernprogramme, unter anderem von

HABE Vitoria-Gasteiz kalea, 3, E-20009 Donostia, Fax 0034 943 412 601, www.habe.org

Der 'Euskaltegi' von Santurtzi bei Bilbao hat einen Fernlehrkurs entwickelt, das Web ist auch auf Deutsch: www.santurtzieus.com . Ausserdem gibt es 'Boga' der Stiftung 'Aurten Bai' auf www.aurtenbai.com , die virtuelle baskische Stadt 'Hator' auf www.hator.com und ein Angebot auf www.kaixo.com .



Orte, an denen Baskisch unterrichtet wird 
(keine Garantie für die Aktualität der Liste !)

Universität Wien, Allgemeine Sprachwissenschaft, Angel Borda

Universität Köln, Allgemeine Sprachwissenschaft, Gunter Bretschneider

Universität Hamburg, Romanistik, Prof. Jürgen Meisel

Gesellschaft für Sprache und Sprachen GESUS, Daiserstr. 9, 81371 München,    Tel. 77 26 96

Spracheninstitut des Bildungszentrums/VHS der Stadt Nürnberg, Bernhard Lechner/Euskalerriaren Adiskideak, Gewerbemuseumsplatz 1, 90403 Nürnberg, Tel. 231 54 27

Baskisch-Deutsche Freundschaftsgesellschaften und Volkshochschulen in verschiedenen Städten, wie "Gernika" in Berlin, sowie Karlsruhe, Pforzheim, Schwarzenbruck,  Wiesbaden. Eine Anfrage bei Euskalema (www.euskalema.org) kann auch weiter helfen.

Winter- und Sommerkurse an den Euskaltegis im Baskenland, entweder von AEK, oder städtisch (Udal Euskaltegia) oder privaten Schulen

BaskischsprecherInnenvereine in vielen baskischen Städten: manche bieten für Personen mit Grundkenntnissen eine Art 'Tandem-Sprachaustausch' namens 'Mintzalaguna' an, auch die Tandem®-Schule in Donostia (www.tandemsansebastian.com) kann das bei rechtzeitiger Anmeldung arrangieren.



Spezialisierte Suchapparate im Internet

http://www.kaixo.com

http://www.aurki.com

http://es-eu.altavista.com 

http://www.google.es/eu 

Diese Seite gibt es auch auf Baskisch.

Tandem-Materialien-Katalog

[Anfang]

Start